Zollinger Radsportreisen - Old Boys on Tour - Etappe 8

Old Boys on Tour

Vorwärts, Marsch!

Etappe 8 des legendären Militärrad-Events

Seit unserem Start in Romont im Jahr 2015 haben wir schon 7 lässige, wunderschöne und lustige Etappen hinter uns. Wie immer treffen wir uns auch dieses Jahr bereits am Vorabend in Yverdon-les-Bains zu einem saugemütlichen Einstimmungsabend.

18. August – 20. August 2022

Donnerstag, 18. August 2022

Nachdem wir im 2021 die Waadtländer Gastfreundschaft und die wundervollen Landschaften und feinen Spezialitäten dieses schönen Kantons geniessen durften, werden wir dem Kanton Waadt auf der 8. Etappe ‘au revoir’ sagen.

Das diesjährige Wiedersehen in alter Frische wird aber noch in der Hauptstadt des Distrikts Jura-Nord vaudois des Kantons Waadt stattfinden – in Yverdon-les-Bains.

Freitag, 19. August 2022

Am Freitagmorgen heisst es wieder «Auf die Räder – Marsch» und wir folgen brav unseren Tourenleitern und Guides, Bruno und Mäge. Es geht zuerst dem Neuenburgersee entlang und dann entführen uns die beiden schon bald wieder mal in die „Höger“ an die Grenze der Kantone Neuenburg und Waadt. Es erwartet uns zum Mittagessen eine natürliche Felsenarena gewaltigen Ausmasses. 160 Meter hohe, senkrechte Felswände umschliessen einen vier Kilometer langen und über einen Kilometer breiten Talkessel. Genau…die Rede ist natürlich vom „Creux du Van“. Wir nähern uns danach der direktesten Verbindung zwischen dem Neuenburgersee und La Chaux-de-Fonds und fahren zur Passhöhe des Col de la Vue des Alpes.

Samstag, 20. August 2022

Heute lernen wir die Jura-Höhen auf dem schmalen Mittelgebirge kennen, parallel zum Alpenbogen. Es erwarten uns Kühe, traumhafte Ausblicke, ein munteres Auf und Ab, nette Menschen und die Gastfreundschaft der Jurassier. Via Saint Imier (auf Deutsch Sankt Immer 😊) erreichen wir Tramelan und entdecken den Berner Jura, bevor wir uns Basel nähern und somit unserem Ziel der diesjährigen Tour.

Alle Teilnehmenden können aber wie all die Jahre zuvor sicher sein, dass wir uns auch für den 2. Tag Überraschendes aushecken werden.

Von dort, wo wir uns nach der 8. Etappe verabschieden, werden wir im 2023 in die 9. Etappe starten; soviel schon vorweg – unsere OLD BOYS ON TOUR ist noch nicht fertig – vorwärts, Marsch!

  • Welcome-Drink und Begrüssung
  • Betreuung durch das Zollinger Radsport-Team
  • Reisedokumentation mit allen Details Ihres Events
  • Gepäcktransport
  • Militärräder können gemietet werden
  • Hotelübernachtung im Doppelzimmer, Basis HP
  • Begleitfahrzeug für Tagesgepäck und Einsteigemöglichkeit
  • Abschiedsgeschenk

CHF 550.00 zzgl. MwSt 7.7 % /  EUR zur Tageskurs

Alle Militärrad-Freundinnen und -Freunde sind bei bei uns herzlich willkommen. Selbstverständlich begrüssen wir auch immer wieder gerne neue Teilnehmende. Es ist durchaus möglich, bei jeder unserer Touren der legendären Militärrad-Eventreihe einzusteigen und die tolle Stimmung unserer Old Boys & Young Girls mitzuerleben.

 

Bruno Schulze                                     Mäge Frey

 

Miete Militärrad

Gerne kann bei uns ein Militärrad für CHF 75.00 gemietet werden.

Nachdem wir im 2021 die Waadtländer Gastfreundschaft und die wundervollen Landschaften und feinen Spezialitäten dieses schönen Kantons geniessen durften, werden wir dem Kanton Waadt auf der 8. Etappe ‘au revoir’ sagen.

Am Freitagmorgen heisst es wieder «Auf die Räder – Marsch» und wir lassen uns überraschen, wohin uns die Tourenleiter und Guides, Bruno und Mäge, diesmal entführen.

Auch bezüglich unserem 2. Tag lassen wir die Katze noch nicht aus dem Sack. Alle Teilnehmenden können aber wie all die Jahre zuvor sicher sein, dass wir uns auch für den 2. Tag Überraschendes aushecken werden. Von dort, wo wir uns nach der 8. Etappe verabschieden, werden wir im 2023 in die 9. Etappe starten; soviel schon vorweg – unsere OLD BOYS ON TOUR ist noch nicht fertig – vorwärts, Marsch!

Die OLD BOYS ON TOUR, die legendäre Militärrad-Eventreihe, fand 2015 ihren Anfang. Damals sind wir gemeinsam von Romont nach Winterthur gefahren. 2016 folgte die zweite Tour von Winterthur ins schöne Rheintal, 2017 von St. Margrethen über den San Bernardino Pass ins Tessin und 2018 von Bellinzona nach Lugano. Die Etappe 5 führte 2019 aus dem wunderschönen Tessin wieder via Italien ins Wallis nach Brig.

Auf der 6. Tour im August 2020 fuhren wir vom Hauptort des Oberwallis in Richtung Genfersee bis nach Aigle. Und nachdem wir 2021 die Waadtländer Gastfreundschaft und die wundervollen Landschaften und feinen Spezialitäten dieses schönen Kantons geniessen durften, werden wir dem Kanton Waadt im 2022 auf der 8. Etappe ‘au revoir’ sagen.

Das Ziel unserer Tour de Suisse auf den Militärrädern ist es, die ganze Schweiz auf dem Militärrad zu erleben, bis wir wieder am Ende unserer 10. Tour an unserem Startpunkt in Romont ankommen.