Südthailand – Entlang der Burmesischen Grenze

01.02. – 16.02.2025

Radabenteuer von Krabi nach Bangkok

Es war einmal… Buddha, die Seidenstrasse und prächtige Tempel — die faszinierende und ereignisreiche Geschichte Thailands ist weithin bekannt. Doch die freundlichen Menschen und die atemberaubenden Landschaften, die diese Legenden umgeben, sind noch immer ein gut gehütetes Geheimnis, das es zu entdecken gilt. Uns erwarten endlose Reisfelder, paradiesische Strände, beeindruckende Gebirgslandschaften, ruhige Oasen und eine überaus gastfreundliche Bevölkerung.

Erlebe eine unvergessliche Rennradreise in Thailand von Krabi nach Bangkok, die dich entlang malerischer Küstenstrassen und durch den üppigen Regenwald führt. Geniesse atemberaubende Ausblicke bis nach Birma und lass dich im Elefantencamp von den majestätischen Tieren beeindrucken. Entspanne am Meer und lasse in der pulsierenden Metropole Bangkok dieses Abenteuer Revue passieren.

Reiseübersicht​

16

Tage

1’100

Kilometer

4’960

Höhenmeter

1-3

Fitnessgruppen

Galerie

Etappenplan

Tag 1

Samstag 01.02.2025

Flughafen Zürich

Wir treffen uns alle am Flughafen Zürich. Nach dem gemeinsamen Check-in fliegen wir um ca. 13:00 Uhr via Bangkok nach Krabi.

Tag 2

Sonntag 02.02.2025

Anreise

Ankunft um ca. 06:00 Uhr in Bangkok und umsteigen für die letzten knapp 90 Minuten Flug nach Krabi. Gegen 09:00 Uhr Ankunft in Krabi und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Tag 3

Montag 03.02.2025

Krabi – Krabi (60 km / 100Hm)

Nachdem alle Rennräder eingestellt sind, steht heute eine kurze Einrolletappe rund um Krabi an. Wir gewöhnen uns langsam an das thailändische Klima und bestaunen die tolle Landschaft und den Strand von Krabi.

Tag 4

Dienstag 04.02.2025

Krabi – Khao Lak (134 km / 920Hm)

Heute starten wir so richtig in unsere Thailand-Tour und radeln von Krabi nach Khao Lak entlang der Küste und durch kleine Dörfer. Unterwegs bietet sich die Möglichkeit, in Ao Nang am Strand zu pausieren.

Tag 5

Mittwoch 05.02.2025

Khao Lak – Khura Buri (100 km / 540Hm )

Die heutige Etappe führt uns durch ruhige Strassen und üppige Regenwälder nach Khura Buri. Hier besuchen wir ein Elefantencamp und erleben die majestätischen Tiere hautnah.

Tag 6

Donnerstag 06.02.2025

Khura Buri – Ranong (126 km / 680Hm)

Von Khura Buri radeln wir weiter durch gebirgige Regionen und üppige Wälder nach Ranong. In Ranong geniesst du einen beeindruckenden Blick nach Birma und kannst die heissen Quellen der Stadt besuchen. Die Etappe endet in dieser charmanten Grenzstadt.

Tag 7

Freitag 07.02.2025

Ranong – Chumphon (145 km / 1400Hm)

Die heutige Königsetappe führt uns von Ranong nach Chumphon durch den üppigen Regenwald den selbst erfahrene Radfahrer herausfordert. Chumphon ist bekannt für seine traumhaften Strände, die zum Entspannen einladen.

Tag 8

Samstag 08.02.2025

Ruhetag in Chumphon

Zeit, den Waden etwas Ruhe zu gönnen. Nutze den Ruhetag in Chumphon, um die Stadt zu erkunden, den lokalen Markt zu besuchen oder geniesse die Sonne an den Stränden. Erhole dich für die kommenden Etappen.

Tag 9

Sonntag 09.02.2025

Chumphon – Khiri Khan (127 km / 570Hm)

Die Route von Chumphon nach Khiri Khan verläuft entlang der Küste und durch kleine, idyllische Dörfer. Unterwegs kannst du an den schönen Stränden von Thung Wua Laen pausieren. Khiri Khan bietet eine entspannte Atmosphäre und eine schöne Küste.

Tag 10

Montag 10.02.2025

Khiri Khan – Prachuap Khiri Khan (112 km / 330Hm)

Diese Etappe führt entlang malerischer Küstenstrassen nach Prachuap Khiri Khan. Die Stadt ist bekannt für ihre ruhigen Strände und den Khao Chong Krachok Tempel, der einen fantastischen Ausblick bietet. Geniesse die lokale Küche und die gelassene Stimmung.

Tag 11

Dienstag 11.02.2025

Prachuap Khiri Khan – Hua Hin (119 km 380Hm)

Vorbei an endlosen Stränden und charmanten Fischerdörfern führt uns die heutige Etappe nach Hua Hin. Die lebendige Küstenstadt mit vielen Attraktionen, darunter der Nachtmarkt und der historische Bahnhof bieten einiges. Oder du lässt am Strand die Seele baumeln.

Tag 12

Mittwoch 12.02.2025

Hua Hin – Hua Hin (60 km / 200Hm)

Ein entspannter Rundkurs um Hua Hin, ideal zum Erkunden der Stadt und ihrer Umgebung. Ein perfekter Tag, um die Beine auszuruhen und die Stadt in Ruhe zu entdecken.

Tag 13

Donnerstag 13.02.2025

Hua Hin – Phetchaburi (80 km / 50Hm)

Unsere Tour neigt sich bereits dem Ende zu. Die letzte Etappe führt uns von Hua Hin nach Phetchaburi, durch flache Landschaften und entlang der Küste. Phetchaburi ist bekannt für seine historischen Tempel und den Phra Nakhon Khiri Historical Park. Ein schöner Abschluss unseres Thailand-Abenteuers. Wir steigen in den Bus und fahren direkt in die Hauptstadt Thailands: Bangkok.

Tag 14

Freitag 14.02.2025

Gemeinsam erkunden wir Bangkok auf einer geführten Khlong-Flussfahrt mit einem lokalen Guide. Hier erfahren wir mehr über das Leben in Bangkok und die Bedeutung des Flusses. Beim gemeinsamen Abendessen lassen wir die Tour Revue passieren und packen so langsam unsere Koffer.

Tag 15

Samstag 15.02.2025

Der Tag steht zur freien Verfügung. Entspanne am Pool oder erkunde nochmals die Stadt. Nach dem Abendessen bringt uns schon bald unser Transfer zum Flughafen und nach Mitternacht steht die Heimreise nach Zürich an.

Tag 16

Sonntag 16.02.2025

Ankunft morgens in Zürich.

Leistungen

Preise

Ab CHF 4’350.00 inkl. Flug

Guides

Mieträder

Wenn Sie nicht Ihr eigenes Velo mitbringen möchten, bieten wir Ihnen auch für unsere In- und Ausland-Radreisen hochwertige Rennräder der Edelmarke Storck an. Unsere Räder sind mit Look- oder SPD-Pedalen ausgerüstet. Bitte bringen Sie andere Pedalsysteme mit. Wer nicht auf seinen gewohnten Sitzkomfort verzichten möchte, bringt seinen Sattel mit.


Wir sorgen dafür, dass die Räder unterwegs sicher versorgt sind.

Erfahren Sie mehr

Print Friendly, PDF & Email