Zollinger Radsportreisen GmbH

Schutzengelstrasse 57
CH-6340 Baar

info@zollingerradsportreisen.com
www.zollingerradsportreisen.com

Telefon CH: 041 510 04 10
Telefon DE: 0228 929 39 008


Sverige Rundan 2020

    11. – 18. Juli 2020
  
Offertenanfrage

Schwedischer Küstenzauber von Stockholm nach Göteborg

Schweden ist viel mehr als ein Möbelhaus, Rentiere, Elche und Astrid Lindgren – faszinierend und vielfältig. Auf dieser Reise nehmen wir Sie mit in die modernen Städte Stockholm und Göteborg. Dazwischen radeln wir durch die fantastische Natur von der Ost- zur Westküste Südschwedens.

Die landschaftlichen Besonderheiten und die Herzlichkeit seiner Bewohner locken auch uns in das Königreich. Die Strecken sind mehrheitlich flach – dazwischen erwartet uns eine teils hügelige, aber nie schwierige Streckenführung.

Freuen Sie sich auf Ruhe, die endlose Weite von Himmel, Wälder, unzählige Seen und Meer – dazu die Hauptstadt Stockholm, die Hafenstadt Göteborg mit Geschichte, Geschmack und entspanntem Flair und viele typische schwedische Kleinstädte, wie Trosa und Gränna, die allesamt ihren einzigartigen Zauber versprühen. Lassen Sie uns gemeinsam in den gemütlichen, schwedischen Lebensstil eintauchen.

Samstag, 11. Juli 2020
Anreise, Ankunft Stockholm Arlanda
Vom Flughafen Arlanda fahren wir direkt zum Stockholmer Schärengarten, der grössten Inselgruppe Schwedens mit rund 24’000 Inseln. Direkt am Strand findet man überall die bezaubernden, historischen rot-weissen Holzhäuser. Auf einer Stadtrundfahrt wird uns die lebhafte und faszinierende schwedische Hauptstadt beeindrucken. Es bleibt auch Zeit, um individuell die vielen Einkaufsmöglichkeiten zu geniessen oder auf labyrinthartigen Wasserstrassen die wunderbare Welt der Schären oder die einladenden Essensmärkte und Cafés zu entdecken, die vom Duft nach Zimtschnecken erfüllt sind.

Der Abend steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Bummel durch Gamla Stan, die tolle Altstadt Stockholms, bevor wir uns im modernen und stilvollen Hotel in Stockholm von den vielen wunderbaren Eindrücken erholen.

Sonntag, 12. Juli 2020
Stockholm – Trosa / 73 km
Heute verlassen wir Stockholm und seine Umgebung in Richtung Südwest und fahren mit dem Rennrad durch abwechslungsreiche Landschaften, fast immer das Wasser im Blickfeld – Seen oder das Meer sind immer in unmittelbarer Nähe. Wir fahren auf bestens ausgebauten Strassen mit wenig Verkehr, meist flach und zwischendurch etwas hügelig, bis wir schliesslich unser Tagesziel, das malerisch gelegene Trosa mit seinen vielen pastellfarbenen Holzhäuschen, erreichen. «Inga Lindström»-Filmfans werden einige Drehorte wiedererkennen. Wir übernachten in einem stilvollen und gemütlichen Hotel.

Montag, 13. Juli 2020
Trosa – Norrköping / 114 km
Von Trosa in Sörmland, dem idyllischen Sommer-Badeort an der Ostsee fahren wir weiter durch die Landschaft Östergötlands mit eigener, mystischer Prägung – vorbei an kleinen und grossen Seen, dichten Wäldern, Inseln und Wasserwegen passieren wir viele bezaubernde Ortschaften und erreichen am Ende der Bucht Bråviken Norrköping, ein Freilichtmuseum der schwedischen Industriegeschichte. Sehenswert ist das alte, pittoresk renoviert Quartier Knäppingsborg.

Dienstag, 14. Juli 2020
Norrköping – Vadstena / 88 km
Wir fahren weiter westwärts dem Götakanal entlang. Der Götakanal ist als das «Blaue Band Schwedens» bekannt und zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schwedens. Heute befinden wir uns auf einer der attraktivsten Radstrecke Schwedens und schönsten Abschnitt des Götakanals. Diese spannende und eindrucksvolle Etappe führt uns via Berg und Borensberg nach Motala, wo wir unterwegs die berühmte, imposante und beeindruckende Schleusentreppe „Carl Johan“ mit insgesamt 7 Schleusen bewundern. Unser heutiges Tagesziel Vadstena liegt idyllisch am Vätternsee, der mit seinen 1900 km2 eher einem Binnenmeer gleicht. Der populäre Ferienort Vadstena lockt mit Geschichte und Natur, Shopping und vielen Wasseraktivitäten: Eine tolle Einladung zu einem erfrischenden Bad.

Mittwoch, 15. Juli 2020
Vadstena – Jönköping / 95 km
Heute radeln wir entlang Schwedens zweitgrösstem See, wo jährlich Mitte Juni vor wunderschöner Kulisse die grösste Bike-Challenge/Freizeit-Radtour der Welt stattfindet, die Vätternrundan. Die 300 Kilometer sind eine richtige Prüfung für die vielen tausend Teilnehmenden. Für uns wird rund ein Drittel davon zur süssen Versuchung. Wir kommen dem süssen Geheimnis von Gränna auf die Spur. Von der Zuckerbäckerei geht’s auf direktem Weg in die lebendige Kulturstadt Jönköping im nördlichen Småland. Noch heute verbindet man die Stadt mit der Herstellung von Streichhölzern und den Husqvarna-Werken.

Donnerstag, 16. Juli 2020
Jönköping – Alingsås / 122 km
Nach dem Frühstück ist es höchste Zeit, sich auf den Fahrradsattel zu schwingen; am Ziel wird es nochmals zuckersüss. Auf der Weiterfahrt in Richtung Westen verlassen wir die Küstenlandschaft und kommen in die Provinz Västergötland, auch «Die Wiege Schwedens» genannt. Nirgendwo sonst ist das Land reicher an historischen Stätten. Die Fika-Tradition Schweden lockt uns in die malerische Kaffee-  und gemütliche Kleinstadt Alingsås: Hier gibt es mehr als 30 Cafés und Torten, Zimtschnecken und Kekse in rauen Mengen. Schmale Kopfsteinpflastergassen werden dort an fast jeder Strassenecke von schön verzierten Holzhäusern mit Konditoreien und Bäckereien eingerahmt.

Freitag, 17. Juli 2020
Alingsås – Göteborg / 57 km
Heute erreichen wir die zweitgrösste Stadt Schwedens und lassen uns von Göteborgs Muse küssen. Göteborg ist die perfekte Fahrradstadt, ein Himmelreich für Radfahrer und lädt ein zum Inselhüpfen im Schärengarten von Bohuslän (bei CNN Travel Platz 7 der weltweit schönsten Naturgebiete).

Das schier endlose Inselband mit tausenden und abertausenden Inseln und Schären zwischen Göteborg und der norwegischen Grenze entzückt mit typischen Fjorden. Die Inseln haben eine völlig andere Geschichte, Struktur und Besiedlung als der Stockholmer Schärengarten: Hier an der Westküste finden sich allerorts noch lebendige, intakte Fischerdörfer und kleine Häfen. Verschiedene Fährlinien und viele Schiffsverbindungen heissen uns Willkommen an Bord. Wir halten Ausschau nach der schönsten Badebucht und den leckersten Schalentieren. Auch für ein Präsent für die Daheimgebliebenen wird man im touristischen Klåva auf Hönö in tollen Mode-Boutiquen und Läden mit Geschenkartikeln fündig. Selbstverständlich erwarten uns auch in der Seefahrerstadt Göteborg, dem Zentrum der Fisch- und Schalentiergastronomie, erstklassiger Fisch und köstliche Meeresfrüchte.

Samstag, 18. Juli 2020
Abreise ab Flughafen Göteborg Landvetter
Am Abschlusstag reicht die Zeit bestimmt für ein paar weitere Highlights in den bezaubernden, entspannten und kreativen Stadtteilen Göteborgs. Es sind dies z.B. die urigen Kanäle und gepflasterten Strassen im historischen Haga, Göteborgs ältestem Stadtteil, oder der Hafen Lilla Brommen mit dem Viermastbark Viking, dem bis heute grössten je in Skandinavien gebaute Windjammer.

Ihre Tourenleitung

Nadine Rüesch und Bruno Schulze

Unsere Spitzenleistungen

  • Stadtrundfahrt in Stockholm
  • Frühbucherrabatt von CHF 50.00 bei Buchung bis zum 15.12.2019
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgesuchten Hotels, Basis HP und extra auf unsere Bedürfnisse abgestimmtem Abendessen
  • Welcome-Drink und Begrüssung
  • Geführte Touren in kleinen Gruppen (1 Guide pro 10 Gäste)
  • Geschulte Guides mit Notfallsets
  • Betreuung durch das Zollinger Radsport-Team
  • Begleitfahrzeug mit gratis Sportgetränken für unterwegs
  • Einstieg ins Begleitfahrzeug jederzeit möglich
  • Tourentrikot der Marke Bergfloh – kann nicht gekauft werden
  • Zollinger Radsportreisen Getränkebidon
  • Zwischenverpflegung und Getränke werden auch unterwegs abgegeben
  • Werkstatt/Mechaniker-Service
  • Ausführliche Reisedokumentation mit allen Details Ihrer Radsportferien
  • Notfallkarten mit allen wichtigen Telefonnummern
  • Möglichkeit zur Miete eines Mietrades der Topmarke «Storck» – Spitzenräder bis zu CHF 10’000 VP mietbar.
  • Kauf ihres Mietrennrades ist möglich
  • Fotos der Radwoche in elektronischer Form zum Download
  • Erinnerungsgeschenk
  • Gepäcktransport

Preis ab Zürich ohne Flug:

CHF 2‘690.– / EUR  2’399.–

Reisedetails

  • Stadtrundfahrt in Stockholm
  • Frühbucherrabatt von CHF 50.00 bei Buchung bis zum 15.12.2019
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgesuchten Hotels, Basis HP und extra auf unsere Bedürfnisse abgestimmtem Abendessen
  • Welcome-Drink und Begrüssung
  • Geführte Touren in kleinen Gruppen (1 Guide pro 10 Gäste)
  • Geschulte Guides mit Notfallsets
  • Betreuung durch das Zollinger Radsport-Team
  • Begleitfahrzeug mit gratis Sportgetränken für unterwegs
  • Einstieg in Begleitfahrzeug jederzeit möglich
  • Tourentrikot der Marke Bergfloh – kann nicht gekauft werden
  • Zollinger Radsportreisen Getränkebidon
  • Zwischenverpflegung und Getränke werden auch unterwegs abgegeben
  • Werkstatt/Mechaniker-Service
  • Ausführliche Reisedokumentation mit allen Details Ihrer Radsportferien
  • Notfallkarten mit allen wichtigen Telefonnummern
  • Möglichkeit zur Miete eines Mietrades der Topmarke «Storck» – Spitzenräder bis zu CHF 10’000 VP mietbar.
  • Kauf ihres Mietrennrades ist möglich
  • Fotos der Radreise in elektronischer Form zum Download
  • Erinnerungsgeschenk
  • Gepäcktransport

Fitness Gruppen 1–3

Leistungsniveau: Fitness- und Sportgruppen, jeder kann sein Tempo fahren. Aufgrund der geringen Hm legen wir mehr Kilometer zurück.

 

Bruno Schulze & Nadine Rüesch, Guides

Rundum sorglos auf Entdeckungsreise

Erfahrene Tourenleiter führen Sie in verschiedenen Stärkeklassen umsichtig von Etappe zu Etappe. Auf allen Touren steht ein versierter Mechaniker mit Ersatzmaterial sowie Waschmaterial zur Verfügung. Ein Begleitbus transportiert das Gepäck. Ein zweiter Bus transportiert persönliche Kleider, Fotoapparate usw. sowie Verpflegung, Getränke und Ersatzmaterial. Sie haben die Möglichkeit, einen Teil der Etappe im Bus zurückzulegen.

Mieträder

Wenn Sie nicht Ihr eigenes Velo mitbringen möchten, bieten wir für die Rund- und Fernfahrten hochwertige Rennräder der Edelmarke Storck an. Unsere Räder sind mit Look- oder SPD-Pedalen ausgerüstet. Bitte bringen Sie andere Pedalsysteme mit. Wer nicht auf seinen gewohnten Sitzkomfort verzichten möchte, bringt seinen Sattel mit. Mietrad auf Rundreisen: Bitte beachten Sie, dass ein Mietradtransport in der Regel nur möglich ist, wenn Sie mit uns ab Zürich fliegen (Aufpreis für Reisende ab anderen Abflughafen). Buchen Sie bei eigenem Rennrad das Servicepaket für CHF 30.– dazu. In der Regel übernachten wir in sehr guten 4 Sterne Hotels mit Halbpension. Bitte haben Sie Verständnis, dass auf den Touren nicht immer genügend Einzelzimmer verfügbar sind. Wir sorgen dafür, dass die Räder sicher versorgt sind.

Leistungen auf allen Touren:

  • Kompetente Reiseleitung
  • Geführte Touren in kleinen Gruppen
  • Touren in verschiedenen Stärkeklassen
  • Begleitfahrzeug für Tagesgepäck
  • Einsteigemöglichkeit während den Etappen
  • Fahrradtransport mit Begleitbus
  • Transfers
  • Trikot, Abschiedsgeschenk und eine ZRR Trinkflasche

Unsere Partner