Zollinger Radsportreisen GmbH

Schutzengelstrasse 57
CH-6340 Baar

info@zollingerradsportreisen.com
www.zollingerradsportreisen.com

Telefon CH: 041 510 04 10
Telefon DE: 0228 929 39 008


Tour of Asia 2020, 18 Reisetage

    10.01. - 27.01.2020
Offertenanfrage

Von Kuala Lumpur nach Bangkok – 1’517 Radkilometer voller exotischer Eindrücke und traumhaften Landschaften.

Nach der sehr erfolgreichen Premiere-Ausgabe im 2019 folgt die zweite Tour of Asia im Januar 2020. Erleben Sie auf dem Weg von den pulsierenden Metropolen Kuala Lumpur nach Bangkok unzählige Eindrücke von der südostasiatischen Kultur und deren Leute. Fahren Sie mit uns auf wunderschönen Nebenstrassen fernab dem Verkehr und geniessen Sie eine unschlagbare Mischung von herzlichen Einheimischen, exotischen Kulturen und traumhaften Landschaften.

Anreise
Freitag/Samstag, 10./11. Januar 2020
Linienflug von Zürich nach Singapur nach Kuala Lumpur, Abflug ca. 22.45 h MEZ.
Ankunft in Kuala Lumpur am nächsten Abend (Ortszeit). Transfer zum Hotel, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

Sonntag, 12. Januar 2020
Sightseeing

Gemeinsame Stadtbesichtigung mit Reisebus und Kultur-Guide. Diverse Stopps an Sehenswürdigkeiten der Stadt. Danach bleibt genügend Zeit für eigene Erkundungen oder Shopping. Im Hotel steht ein Swimming Pool zur Verfügung.

Montag, 13. Januar 2020
Kuala Lumpur – Tanjung Malin – Ipoh, 130 Km
Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus aus der Stadt nach Tanjung Malin (ca. 90 km), bevor wir aufs Rad steigen. Es erwarten uns flache Einrollkilometer vorbei ein Palmenplantagen, Urwald und Wasserfällen. Vielleicht machen wir einen Abstecher zu den Höhlen von Gua Tempurung und begegnen auch schon den ersten Affen oder anderen Tieren.

Dienstag, 14. Januar 2020
Ipoh – Georg Town, Pengang, 130 Km

Abfahrt zur zweiten Etappe. Nach 55 Km machen wir einen kleinen Abstecher zu den Tempelanlagen in Kuala Kangsar und besichtigen den schönen Park mit seinen speziellen Bäumen. Um den Strassenverkehr vor Goerg Town zu meiden, steigen wir in den Bus und geniessen die Fahrt auf die Insel.

Mittwoch, 15. Januar 2020
Georg Town, Pengang – Alor Setar, 107 Km
Frühstück im Hotel. Anschliessend kurzer Transfer (27 km) auf das Festland. Danach Abfahrt zu unserer ersten Küstenetappe. Nach 32 km machen wir einen ersten Halt. Wer Lust hat, geniesst ein paar fangfrische Fische oder Meeresfrüchte. Nach Km 38 setzen wir mit Booten über nach Tanjung Dawai. So verwöhnt werden die nächsten 70 Km zur reinen Vergnügungsfahrt.

Donnerstag, 16. Januar 2020
Alor Setar – Grenzübertritt – Satun, 133 Km
Frühstück im Hotel. Anschliessend Abfahrt zu unserer letzten Etappe in Malaysia. Bevor es nach 90 Km über die Grenze geht, durchqueren wir passähnliche Strassen. Der Grenzübertritt wird sicher in Erinnerung bleiben.

Freitag, 17. Januar 2020
Satun – Si Kao/Pak Meng, 182 Km
Frühstück im Hotel. Anschliessend Abfahrt zu unserer ersten Königsetappe in Thailand. Nach ca. 82 Km durchfahren wir den Kaoh Ting Cave, eine der unzähligen Natur-Sehenswürdigkeiten Thailands. Wer nicht die ganze Strecke fahren will oder kann, dem stehen mehrere Einstiegsmöglichkeiten in den Bus zur Verfügung.

Samstag, 18 Januar 2020
Si Kao/Pak Meng – Krabi Ao Nang Beach, 121 Km
Frühstück im Hotel. Anschliessend Abfahrt zu unserem „Ruhetag-Hotel“ im berühmten Krabi. Nach dem anstrengenden Tag von gestern gibt es heute gemütliche 121 Km entlang bezaubernder Landschaften und kleiner Dörfer.

Sonntag, 19. Januar 2020
Ruhetag in Krabi Ao Nang Beach

Tag zur freien Verfügung im wunderschönen Badeort Ao Nang Beach. Geniessen Sie das Meer, die Sonne und Thailand pur. Eine Massage darf da natürlich nicht fehlen. Gemeinsames Abendessen im Hotel. Wir stimmen uns auf den zweiten Teil der Tour ein.

Montag, 20. Januar 2020
Krabi Ao Nang Beach – Surat Thani, 146 Km
Frühstück im Hotel. Anschliessend Abfahrt zur zweiten Tourhälfte. Wir wechseln heute von der West- an die Ostküste Thailands und werden am Abend auf der Höhe der berühmten Badeinsel Ko Samui sein. Nach 930 Höhenmetern und 146 Km haben wir uns ein Singha-Bier verdient.

Dienstag, 21. Januar 2020
Surat Thani – Chumphon, 130 Km
Frühstück im Hotel. Anschliessend Transfer (70 km) zum Start. Danach Abfahrt zu einer sehr schönen Küstenetappe von 130 Kilometern mit 510 Höhenmetern. Wir geniessen die kleinen Dörfer und den salzigen Duft des Meeres.

Mittwoch, 22. Januar 2020
Chumphon – Ban Krut, 152 Km
Frühstück im Hotel. Anschliessend Abfahrt zur zweiten Königsetappe. Die gut 150 Km führen uns der Küste entlang und immer mal wieder ins Landesinnere. Das Auge kann sich kaum satt sehen an der Natur. Das lässt die schweren Beine etwas vergessen.

Donnerstag, 23. Januar 2020
Ban Krut – Khiri Khan, 85 Km
Frühstück im Hotel. Heute geniessen wir gemütliche 85 Km. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit für ein Bad im Meer.

Freitag, 24. Januar 2020
Khiri Khan – Hua Hin, 114 Km
Frühstück im Hotel. Heute geht’s in die berühmte Baderegion von Hua Hin. Die 114 Km nehmen wir inzwischen gelassen. Jede Radumdrehung wird zum Genuss.

Samstag, 25. Januar 2020
Hua Hin – Phetchaburi, 87 Km
Frühstück im Hotel. Anschliessend Abfahrt zu unserer letzten Radetappe. Noch einmal geniessen wir Küste, Dörfer und Urwald von Thailand. Etwas Wehmut dürfte dabei sein – aber auch viel Stolz, es geschafft zu haben.

Sonntag, 26. Januar 2020
Bus-Transfer nach Bangkok, Sightseeing
Frühstück im Hotel. Anschliessend Bustransfer (ca. 130 Km) nach Bangkok. Zeit zur freien Verfügung – oder falls gewünscht, besteht die Möglichkeit für eine geführte Stadtbesichtigung.

Rückreise
Montag, 27. Januar 2020

Direktflug in die Schweiz mit SWISS, Abflug ab Bangkok ca. um 13:00 Uhr (Ortszeit); Ankunft in Zürich ca. 19.10 Uhr (MEZ).

Reisedetails

  • Hinflug ab Zürich via Singapur nach Kuala Lumpur
  • Rückflug ab Bangkok nach Zürich
  • 16 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgesuchten Hotels, Basis HP (Einzelzimmer auf Anfrage)

CHF 6’900.- / Euro-Preis auf Anfrage

 

PROFI RENNRAD STORCK

Platinum Serie (Aernario, Aerfast, Durnario, Fascenario)

  • Full Carbon
  • Ultegra
  • vorne 52/36, hinten 11/28

Mietpreis pro Woche CHF 290.00 / Euro 252.00
Shimano Dura Ace ohne Di2 CHF 220.00 / Euro 191.00

ELITE RENNRAD STORCK

Aernario pro comp / Aernario pro / Scenero G2

  • Full Carbon
  • Shimano Ultegra mech./Kompakt
  • vorne 50/34, hinten 11/28

Mietpreis pro Woche CHF 190.00 / Euro 165.00
Verlängerung pro Tag CHF 27.00 / Euro 23.00

MASTER RENNRAD STORCK

Storck Durnario Comp

  • Full Carbon
  • Shimano 105 10-fach
  • Kompakt vorne 50/34, hinten 11/32

Mietpreis pro Woche CHF 160.00 / Euro 139.00

Fitness Gruppen 2–3


Rundum sorglos auf Entdeckungsreise

Erfahrene Tourenleiter führen Sie in verschiedenen Stärkeklassen umsichtig von Etappe zu Etappe. Auf allen Touren steht ein versierter Mechaniker mit Ersatzmaterial, Luftpumpen sowie Waschmaterial zur Verfügung. Ein Begleitbus transportiert das Gepäck. Ein zweiter Bus transportiert persönliche Kleider, Fotoapparate usw. sowie Verpflegung, Getränke und Ersatzmaterial. Sie haben die Möglichkeit, einen Teil der Etappe im Bus zurückzulegen.

E-Bike Gruppe

Die Sternfahrt in Südfrankreich kann auch mit dem E-Bike bestritten werden. Die E-Bike Gruppe fährt mit ihrem eigenem Guide und trifft jeweils zum Abendessen wieder mit den Rennradgruppen zusammen. So kann jeder seine Ferien mit individueller rundum sorglos Betreuung geniessen!

Mieträder

Wenn Sie nicht Ihr eigenes Velo mitbringen möchten, bieten wir für die Rund- und Fernfahrten hochwertige Rennräder der Edelmarke Storck sowie E-Bikes des Top Herstellers Corratec an. Unsere Räder sind mit Look- oder SPD-Pedalen ausgerüstet. Bitte bringen Sie andere Pedalsysteme mit. Wer nicht auf seinen gewohnten Sitzkomfort verzichten möchte, bringt seinen Sattel mit. Mietrad auf Rundreisen: Bitte beachten Sie, dass ein Mietradtransport nur möglich ist, wenn Sie mit uns ab Zürich fliegen (Aufpreis für Reisende ab anderen Abflughafen). Buchen Sie bei eigenem Rennrad das Servicepaket für CHF 30.– dazu. In der Regel übernachten wir in sehr guten 4–5 Sterne Hotels mit Halbpension. Bitte haben Sie Verständnis, dass auf den Touren nicht immer genügend Einzelzimmer verfügbar sind. Wir sorgen dafür, dass die Räder sicher versorgt sind.

Leistungen auf allen Touren:

  • Kompetente Reiseleitung
  • Geführte Touren in kleinen Gruppen
  • Touren in verschiedenen Stärkeklassen
  • Begleitfahrzeug für Tagesgepäck
  • Einsteigemöglichkeit während den Etappen
  • Fahrradtransport mit Begleitbus
  • Transfers
  • Trikot, Abschiedsgeschenk und eine ZRR Trinkflasche

Unsere Partner